warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00d6d57/sites/all/modules/gallery_assist_lightboxes/gallery_assist_lightboxes_display.inc on line 59.

Brand Bahnhofsgebäude

Datum: 
11. Juni 2012 - 3:07

Erneut ging in dieser Nacht das Bahnhofsgebäude in Flammen auf. Als wir kurz nach drei in der Bahnhofsstraße ankamen, brannte das Gebäude über alle drei Etagen. Sofort machten sich die Atemschutzgeräteträger bereit, um das Feuer im Innenangriff zu bekämpfen. Parallel dazu wurde die Wasserversorgung aus einen Unterflurhydranten und aus einen nahegelegenen Bohrbrunnen aufgebaut. Im Verlauf der Brandbekämpfung wurde es notwendig die Kameraden der Feuerwehr Polz nachzualarmieren, um zusätzliche Atemschutzgeräteträger an der Einsatzstelle zur Verfügung zu haben. Insgesamt kamen fünf Trupps a zwei Mann zum Einsatz. Nach cirka zwei Stunden zeigten die Löschversuche Wirkung und es wurden nur noch vereinzelte Glutnester abgelöscht. Um die Einsatzkräfte beim Löschen nicht zu gefährden, wurden einige Dachsparren und ein maroder Schornstein eingerissen. Gegen sieben Uhr wurde die Einsatzstelle bis auf ein C-Rohr zurückgebaut und an den örtlichen Bauhof, deren Mitarbeiter ebenfalls Mitglieder in der Feuerwehr sind, übergeben. Der übernahm die Brandwache und löschte immer wieder aufflammende Glutnester in der schwer zu ereichenden Lehmdecke ab. Nachdem die Einsatzbereitschaft im Gerätehaus wieder hergestellt war, begab sich im Anschluss jedes Feuerwehrmitglied zu seiner eigentlichen Arbeitsstelle.

eingesetzte Fahrzeuge:             MTW

                                                  TLF 16/25

                                                   LF 16-12

                                                   LF 16-TS

                                                   FF Klein Schmölen

                                                   FF Polz

eingesetzte Kräfte:                    13 Kameraden aus Dömitz, insgesamt 30 Einsatzkräfte

Einsatzdauer:                             ca. 4,5 Stunden