Strohballenbrand

Datum: 
11. Mai 2016 - 13:33

Zu einem gemeldeten Strohballenbrand wurde unser Tanklöschfahrzeug zur Unterstützung der örtlichen Einsatzkräfte nach Neu-Jabel alarmiert. Kurz vor Ankunft am Einsatzort bekamen wir von der Leitstelle Westmecklenburg die Aufforderung zum Einsatzabbruch, da Kräfte und Mittel ausreichend vor Ort waren. Wir kehrten daraufhin zu unserem Standort nach Dömitz zurück.

eingesetzte Fahrzeuge:                      TLF 16/25

                                                          FF Neu-Jabel

                                                          FF Tewswoos

                                                          FF Vielank

eingesetzte Kräfte:                             6 Kameraden aus Dömitz

Einsatzdauer:                                      1 Stunde